Führerschein Fahrerlaubnis umschreiben

Führerschein Fahrerlaubnis umschreiben


Worauf Sie beim Umschreiben vom Führerschein achten müssen

Verstehe einer die Behörden. Bis Januar 2013 war es nicht möglich, seinen alten Führerschein gegen einen neuen Führerschein umzutauschen. Kurz darauf muss die Fahrerlaubnis, durch eine "Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung", getauscht bzw. umgeschrieben werden. Weil der neue EU-Führerschein noch ein paar Jahre begrenzt gültig ist, haben Sie bis 2033 Zeit dazu.

Wie es mit den neuen Führerscheinklassen ist, ob diese erhalten bleiben und das Umschreiben sinnvoll ist, ist abzuwägen.
 
Die kompletten Listen finden Sie auf bussgeldkatalog.org:


Führerschein umschreiben

Bis 2033 ist ja noch genügend Zeit sich in die neuen Klassen einzulesen, Sie müssen das nicht auf die schnelle studieren.